Seit vielen Jahren ist der Zustand der Angermünder Birkenallee ein Ärgernis. Die Platten aus DDR-Zeiten sind marode. Bis zu 15 Zentimeter tiefe Unebenheiten führten schon öfter zu Stürzen von Fußgängern, die bei Regenwetter durch Pfützen behindert werden. Einen Gehweg gibt es nicht. „Schon...