Reisen in die Zukunft, damit beschäftigen sich derzeit Touristiker in Angermünde und Stettin. Die Tourismusvereine beider Städte haben mit einem ersten gemeinsamen Projekt eine Kooperation gestartet, um künftig die deutsch-polnische Grenzregion touristisch besser zu vernetzen und sich gegenseitig auszutauschen.
Damit sollen Gäste aus Stettin neugierig auf die Ausflugsregion Angermünde und umgekehrt den Angermündern und Uckermark-Urlaubern ...