Von der einst tristen DDR-Platte aus den 1960er-Jahren ist, bis auf so manchen Mieter, der die DDR noch ganz gut kennt, nichts mehr übrig geblieben. „Das Haus wurde ja so umfangreich umgebaut und erweitert, dass kein Grundriss mehr ist, wie er mal war. Technisch gibt es vermutlich in der Region k...