Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Warnhinweis vor Wölfen irritiert

Patrik Rachner / 25.11.2016, 20:02 Uhr
Brieselang (MOZ) Im Brieselanger Forst sind Schilder mit der Aufschrift "Vorsicht Wolf Durchzugsgebiet" aufgehängt worden - allerdings offensichtlich illegal. Das zumindest betonte das Funktionsförster Gerd-Arne Küster auf Anfrage gegenüber dieser Zeitung.

Kenntnis von diesen Schildern der Marke Eigenbau hat die Revierförsterei demnach, sie sollen nun aber nach und nach abgenommen werden. Sie trügen schließlich zur Verunsicherung bei. "Die Schilder haben hier nichts zu suchen. Sie haben keine Bedeutung und sind auch nicht auf Veranlassung des Landesbetrieb Forst Brandenburg an den entsprechenden Punkten aufgehängt worden. Ich denke, Jäger haben die Schilder platziert, um zu verhindern, dass etwa freilaufende Hunde Wildtiere aufscheuchen und Reiter mit ihren Pferden die Wege nicht verlassen. Doch dürfen sie das nicht. Das ist wohl aus privatem Antrieb erfolgt und nichts Offizielles. Wir werden das ahnden", so Küster.

Indes sollen im Brieselanger Forst von Passanten zwei Wölfe gesehen worden sein. Das haben auch Jägerkreise bestätigt, nicht jedoch die zuständige Revierförsterin Heike Schubert. Sollte dem dennoch so sein, könnten das möglicherweise die beiden im Nauener Stadtwald gesichteten Wölfe sein, wie Udo Appenzeller, Präsidiumsmitglied des Landesjagdverbandes, meinte. Einer davon war per Wildkamera erspäht worden. In jüngster Zeit allerdings nicht mehr. Zuletzt hatte mutmaßlich ein Wolf auf Falkenseer Stadtgebiet nahe Schönwalde-Glien ein Reh gerissen.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG