Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Besserer ÖPNV angemahnt

23.12.2016, 20:02 Uhr
Havelland (MOZ) Mit Initiativen im Landtag wollen die Akteure der Fraktion BVB/FREIE WÄHLER auf die ihrer Meinung nach unzureichende Lage des öffentlichen Personennahverkehrs im Havelland reagieren. Das geht aus einer entsprechenden Ankündigung hervor.

So solle mit Blick auf die Sicherstellung der Gleichwertigkeit der Lebensverhältnisse eine infrastrukturelle Versorgung aller Gebiete des Landkreises erfolgen. Laut Angaben des Landtagsabgeordneten Peter Vida und Uwe Litfin, Kreissprecher BVB/FREIE WÄHLER Havelland, gelte es, "einen Ausgleich zwischen den Bedarfen des berlinnahen Verflechtungsraumes und der westlichen Teile des Kreises zu finden".

"Eine nachhaltige Bevölkerungsentwicklung im Havelland wird nur zu bewahren sein, wenn die verkehrliche Versorgung mit wächst." Daher brauche es eine spürbare Taktverdichtung des Busverkehrs in den dörflichen Gebieten des mittleren und westlichen Havellandes. Zugleich müsse die Bahnanbindung verbessert und den Erfordernissen einer pendelnden Arbeitsbevölkerung besser angepasst werden. "Das Land steht in der Pflicht, entsprechende Bedarfe bei der Bahn stärker zu artikulieren und die nötigen Eigenmittel bereitzustellen. Hierzu gehört auch die immer wieder diskutierte Haltepunktverdichtung auf den Strecken des Kreises", hieß es zudem.

"Erst wenn das Verkehrsministerium die richtigen Prioritäten fürs Havelland setzt, kann man auch eine Stabilisierung und Erweiterung der RB- und RE-Linien erwarten", so Vida und Litfin übereinstimmend.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG