Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

"Musikalische Reise" an die Freie Schule Woltersdorf

Volle Konzentration: Theo (von links), Marian, Emily, Joshua, Marike und Neele von der Kammermusik-Gruppe der Freien Schule Woltersdorf boten den Vorschulkindern der AWO-Kita gestern eine kleine Kostprobe ihres Könnens.
Volle Konzentration: Theo (von links), Marian, Emily, Joshua, Marike und Neele von der Kammermusik-Gruppe der Freien Schule Woltersdorf boten den Vorschulkindern der AWO-Kita gestern eine kleine Kostprobe ihres Könnens. © Foto: MOZ/gutke
Thomas Gutke / 08.04.2011, 07:49 Uhr - Aktualisiert 08.04.2011, 09:50
Woltersdorf (In House) Die Vorschulkinder der AWO-Kindertagesstätte „Fantasia“ unternahmen gestern eine kleine „musikalische Reise“ an die Freie Schule Woltersdorf. Zunächst bekamen die baldigen ABC-Schützen einige Stücke aus dem Repertoire der Kammermusik-Gruppe zu hören. Dann durften sich die kleinen Besucher an Xylophonen selbst ausprobieren. In den nächsten Tagen werden in der reformpädagogischen Grundschule noch weitere Kita-Gruppen erwartet. Mit der Aktion wollen Musiklehrer Frank Müller-Brys und seine Kollegen ein wenig Werbung für ihre Einrichtung machen. Denn Musik wird in der Freien Schule Woltersdorf groß geschrieben. Müller-Brys erklärt, warum: „Im Musikunterricht lernen die Kinder, sich auf den Punkt genau zu konzentrieren und darüber hinaus, was es heißt, gemeinsam mit anderen etwas einzustudieren“. Die Ausstattung in der Freien Schule lässt dabei keine Wünsche offen. Zuletzt konnten dank einiger Fördergelder Musikinstrumente im Wert von mehr als 11 000 Euro angeschafft werden.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG