In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Golzow beginnt am Montag, 7. Juni, die Sanierung der Landesstraße L 85 (Brücker Straße). Ende Oktober dieses Jahres ist der Streckenabschnitt voraussichtlich wieder befahrbar.
Auf einer Länge von 320 Metern wird die L 85 zwischen der Einmündung an der Bundesstraße B 102 und dem Ortsausgang in Richtung Cammer die Fahrbahn instand gesetzt. Die Straße erhält einen Regenwasserkanal, der an den Kanal der Gartenstraße anschließt. Die Gartenstraße wird in diesem Zusammenhang auf insgesamt 35 Metern Länge ebenfalls erneuert.

Brücker Straße wird voll gesperrt

Für die Baumaßnahme wird die Brücker Straße voll gesperrt. Der Verkehr wird großräumige über die Kreisstraße K 6917 über Borkheide nach Kanin umgeleitet. Von dort geht es auf die Landesstraße L 88 bis nach Lehnin und dann auf die Landesstraße L 86 Richtung Golzow beziehungsweise in umgekehrter Richtung.
Für die Anwohner ist die Erreichbarkeit ihrer Grundstücke selbstverständlich gegeben. Die Baustelle auf der Landesstraße L 85 in Richtung Cammer endet hinter der Feuerwehrstation in Golzow. Über eine provisorische Befestigung ist die Freiwillige Feuerwehr des Ortes weiterhin an den Verkehr angebunden.