Nach den umfangreichen Vorbereitungen im vergangenen Jahr musste die Veranstaltung „Kunst & Trödel“ auf dem Erholungsgelände der „Alten Brücker Post“ auf dieses Jahr verschoben werden. „Wir freuen uns ganz besonders darüber, dass alle Handwerker und Künstler, die bereits 2020 dabei sein wollten, ihre Zusage wiederholt haben,“ so die Organisatorin Annie Tilmant, Vorstand Mensch SEIN e.V.. Das Spektrum der Handwerker reicht von Schneiderei, Schuhmacherei, Töpferei sowie Filz- und Holzarbeiten bis hin zu Land-Art. Mehrere Künstler stellen ihre Kunst aus. Der Maler Yuri Shipulin aus Lütte wird an einem Stand Schnell-Portraits zeichnen.

Lebendiges Markttreiben am Muttertag

 Die Tiertafel Bad Belzig und der gemeinnützige Verein Mensch SEIN laden am 9. Mai zwischen 10 und 17 Uhr zu einem lebendigen Markttreiben. Der Verein Mensch SEIN setzt sich nicht nur für die Belange von Menschen ein, sondern auch für Tiere. „Wir vom Verein wertschätzen die Arbeit, welche die Tiertafel Bad Belzig im Ehrenamt leistet und kennen deren finanzielle Mittel, die immer gerade so reichen, um die Arbeit aufrecht zu erhalten. Mit den Spenden wollen wir diese Arbeit unterstützen.“

Spendenerlös kommt der Tiertafel zu Gute

Es wird verschiedene Bereiche für Handwerk, Künstler, Kinder und vieles mehr geben. Auf der Freilichtbühne findet ein Konzert statt und ein DJ sorgt für gute Musik. Das Programm umfasst bereits ein Glücksrad mit tollen Preisen, Jonglage, Spiel und Spaß für Kinder und Erwachsene, Boule, Tischtennis, Schach. Vegetarisches Essen, Kuchen und Getränke sind vorhanden. Der Spendenerlös kommt ausschließlich der Tiertafel Bad Belzig zugute.