Die Besitzerin eines Bungalows in der Hagelberger Straße informierte die Polizei, dass wiederholt in das Häuschen eingedrungen wurde. Der Täter verschaffte sich in der Nacht von Freitag zu Sonnabend Zugang, indem er ein Fenster aufhebelte. Genau nach diesem Muster wurde bereits die Nacht davor der Bungalow unberechtigt betreten. Augenscheinlich nutzt der Täter die Räumlichkeiten zur Übernachtung. Eine weitere Geschädigte sprach vor Ort die Beamten an, um ebenfalls einen Einbruch mit dem gleichen modus operandi anzuzeigen. Hier wurden Kleidungsstücke entwendet.
Die Polizei fragt: Wer kann Hinweise zum Täter oder zum genannten Sachverhalt machen? Wer hat in Tatortnähe verdächtige Personenbewegungen registriert? Beobachtungen bitte an das Polizeirevier Bad Belzig 033841/550 melden.