Für den stattlichen Temperamentbolzen wird daher nicht nur ein Zuhause mit festem Familienanschluss gesucht, sondern vor allem mit einem standfesten, freundlichen jedoch ebenso robusten Katerkumpel zum Spielen und Toben. Letzteres vor allem um für adäquate Auslastung zu sorgen und menschliche Hände und Arme vor unbarmherzigen Spiel- und Tobeattacken zu schützen.
Selbstverständlich gehört für Clueso Freilauf nach der Eingewöhnung zum Rundumsorglos-Paket im neuen Heim. Clueso ist kastriert und geimpft.