Ab 11. August beginnt der Gehwegbau in der Schlamauer Straße von Einmündung Görzker/Gliener Straße bis Einmündung Hagelberger Straße in Wiesenburg. Zuerst wird die Friedhofsseite ausgebaut. Das heißt,  es werden Tiefbauarbeiten im Seitenbereich vom Friedhofseingang bis zur Görzker Straße durchgeführt. Dort werden Parkplätze errichtet und ein Gehweg bis zum Friedhofseingang wird ausgebaut. Des Weiteren wird der straßenseitige Friedhofszaun erneuert. Eine der ersten Maßnahmen ist die Rodung der Fliederhecke links des Friedhofseinganges und das Roden der Baumstubben.

Sperrung ab 28. Juli erforderlich

Eine neue Hecke wird im Herbst eingerückt auf dem Friedhof gepflanzt. Die Fliederhecke rechtsseitig des Friedhofseinganges bleibt erhalten. Der Gehweg auf der anderen Straßenseite bleibt begehbar. Ist die Friedhofsseite fertig, wird der Gehweg auf der gegenüber liegenden Seite erneuert. Die Zugänglichkeit des Friedhofs bleibt also gewährleistet: zuerst über den bestehenden Gehweg und nach Fertigstellung der Friedhofsseite über diese. Vom 28. Juli bis 4. August ist eine Vollsperrung der Kreuzung Hagelberger Straße vorgesehen.