Das Robert-Koch-Institut meldet für das Land Brandenburg aktuell 444 Corona-Neuinfektionen (Inzidenz 63,9). 39 Neuinfektionen entfallen auf den Landkreis Potsdam-Mittelmark. Die Inzidenz liegt bei 56. In der Stadt Brandenburg an der Havel wurden bei einer aktuellen Inzidenz von 22,2 insgesamt vier Neuinfektionen gemeldet, in Potsdam sind es bei einer Inzidenz von 61,6 ganze 23 neu Infizierte und im Kreis Teltow-Fläming wurden 32 Neuinfektionen bei einer Inzidenz von 49 gemeldet.