Das Robert-Koch-Institut meldet aktuell 1.048 Corona-Neuinfektionen im Land Brandenburg, bei einer Inzidenz von 491,8. Für den Landkreis Potsdam-Mittelmark wurden 67 Neuinfizierte gemeldet, die Inzidenz liegt bei 506,1. In der Stadt Brandenburg an der Havel und in der Landeshauptstadt Potsdam sind es - wie nach dem Wochenende auch - keine Neuinfektionen. Die Inzidenz in Brandenburg liegt bei 376,2, die in Potsdam bei 476,6. 152 Corona-Neuinfektionen wurden im Landkreis Teltow-Fläming festgestellt, die Inzidenz liegt bei 630,7.
Mehr zu Corona und den Folgen in Brandenburg und Berlin gibt es auf unserer Themenseite.