Das Robert-Koch-Institut meldet aktuell 2.722 (3.263) Corona-Neuinfektionen im Land Brandenburg, bei einer steigenden Inzidenz von 503,3 (479,0). Für den Landkreis Potsdam-Mittelmark wurden 233 (355) Neuinfizierte gemeldet, die Inzidenz liegt bei 592,3 (570,8). In der Stadt Brandenburg an der Havel wurden 59 (63) Neuinfektionen gemeldet, die Inzidenz liegt bei 385,9 (377,6). Der Landeshauptstadt Potsdam registriert 335 (605) Fälle, bei einer Inzidenz von 724,8 (641,4). 220 (250) Corona-Neuinfektionen wurden im Landkreis Teltow-Fläming festgestellt, die Inzidenz liegt bei 648,2 (609,7).
Mehr zu Corona und den Folgen in Brandenburg und Berlin gibt es auf unserer Themenseite.