Das Robert-Koch-Institut meldet aktuell 6.355 (6.280) Corona-Neuinfektionen für das Land Brandenburg. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei einem Wert von 1291,5 (1261,6). Auf den Landkreis Potsdam-Mittelmark entfallen 286 (442) Neuinfektionen, die Inzidenz ist mit 1125,5 (1499,9) leicht gesunken.
In der Stadt Brandenburg an der Havel sind es 226 (151) Neuinfektionen bei einer Inzidenz von 1238,2 (989,7). Die Landeshauptstadt Potsdam registriert 563 (614) Neuinfizierte. Die 7-Tage-Inzidenz ist mit dem Wert von 1729,7 (1783,0) die Zweithöchste im Land Brandenburg, nach der Uckermark. Der Landkreis Teltow-Fläming weist aktuell 613 (491) Neuinfektionen bei einer Inzidenz von 1667,7 (1695,7) auf.