Von den aktuell gemeldeten 45 Corona-Neuinfektionen im Land Brandenburg entfallen neun - bei einer Inzidenz von 34 - auf den Landkreis Potsdam-Mittelmark. Keine aktuellen Fälle werden für die Stadt Brandenburg an der Havel gemeldet, die Inzidenz liegt bei 81,9. Auch die Landeshauptstadt Potsdam hat keine Neuinfektionen zu vermelden, die Inzidenz liegt bei 59,3. Eine Corona-Neuinfektion registriert das RKI für den Landkreis Teltow-Fläming bei einer Inzidenz von 48,8.