Das Robert-Koch-Institut (RKI) registriert aktuell für das Land Brandenburg 146 Corona-Neuinfektionen bei einer Inzidenz von 46,7. Im Landkreis Potsdam-Mittelmark kamen drei Neuinfektionen hinzu, die Inzidenz beträgt 17,9, ist damit unter die 20 gerutscht.

Die Corona-Lage in Brandenburg

Drei Corona-Neuinfektionen wurde für die Stadt Brandenburg an der Havel gemeldet, die Inzidenz liegt bei 33,3. Die Landeshauptstadt Potsdam registriert aktuell 22 Neuinfektionen (Inzidenz 68,6), im Landkreis Teltow-Fläming haben sich keine Personen neu infiziert, die Inzidenz liegt bei 58,3.