Das Robert-Koch-Institut (RKI) registrierte brandenburgweit aktuell 183 Corona-Neuinfektionen bei einer Inzidenz von 37,4. Im Landkreis Potsdam-Mittelmark kamen vier Neuinfektionen hinzu, die Inzidenz beträgt 32,6. Für die Stadt Brandenburg an der Havel wurden sieben Neuinfektionen gemeldet, die Inzidenz liegt bei 70,8. Die Landeshauptstadt Potsdam liegt bei einer Inzidenz von 61. Es kamen aktuell 16 neu Infizierte hinzu. Sechs Corona-Neuinfektionen wurde für den Landkreis Teltow-Fläming gemeldet bei einer Inzidenz von 29,7.
Mehr zu Corona und den Folgen in Brandenburg und Berlin gibt es auf unserer Themenseite.