685 Corona-Neuinfektionen vermeldet das Robert-Koch-Institut aktuell für das Land Brandenburg. Die Inzidenz liegt bei 78,5. Der Landkreis Potsdam-Mittelmark (Inzidenz 77,1) registriert 37 Neuinfizierte, die Stadt Brandenburg an der Havel (Inzidenz 26,4) hingegen nur drei. Die Landeshauptstadt Potsdam meldet bei einer Inzidenz von 89,0 insgesamt 45 Corona-Neuinfektionen, im Landkreis Teltow-Fläming sind es 33 Neuinfektionen bei einer Inzidenz von 56.
Mehr zu Corona und den Folgen in Brandenburg und Berlin gibt es auf unserer Themenseite.