Am Freitag, 5. Februar, sind im Landkreis Potsdam-Mittelmark 24 Neuinfektionen zu verzeichnen. Insgesamt wurden seit Beginn der Corona-Pandemie 5371 Menschen im Landkreis nachweislich mit dem Corona-Virus infiziert. Von den Neuinfektionen sind sieben Fälle der Stadt Werder (Havel) zuzurechnen, weitere vier Personen aus dem Amt Ziesar und drei Fälle aus dem Amt Beetzsee wurden aktuell gemeldet.
Die Zahl der Verstorbenen blieb im Landkreis unverändert bei 137 Menschen.
Mehr zu Corona und den Folgen in Brandenburg und Berlin gibt es auf unserer Themenseite.