Seit dem gestrigen Dienstag wurden im Landkreis 35 neue Infektionen mit dem Corona-Virus gemeldet, zehn Fälle allein in Bad Belzig, fünf in der Stadt Teltow und vier Fälle wurden in der Gemeinde Wiesenburg gemeldet. Fünf weitere Menschen sind im Landkreis in Zusammenhang mit dem Coronavirus verstorben. Aktuell sind im Landkreis 204 Mittelmärker infiziert. 941 Personen sind aktuell in Quarantäne. Die7-Tage-Inzidenz (Fälle pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen) liegt bei 82.