Die Inzidenz (Fälle pro 100.000 Einwohner in den letzten sieben Tagen) im Landkreis Potsdam-Mittelmark ist gestern ein wenig gesunken, lag bei 107,6. Insgesamt waren 48 Neuinfektionen zu verzeichnen, davon acht in der Stadt Teltow, sieben in Nuthetal, fünf in der Gemeinde Groß Kreutz (Havel), vier in Werder (Havel), Schwielowsee und Beelitz.

Fast 300 Menschen in Quarantäne

292 Mittelmärker befinden sich derzeit in Quarantäne. 183 Personen sind mit oder am Coronavirus verstorben.