Am Fläming-Gymnasium Bad Belzig, in welchen derzeit die Abschlussklassen Präsenzunterricht haben, wurde am gestrigen Donnerstag, 7. Januar, ein Schüler mit dem Verdacht auf Corona gemeldet.
Dieser Schüler hegte Kontakt mit 78 Personen, Schülern und Lehrern, die sich in Quarantäne begeben haben.
Mehr zu Corona und den Folgen in Brandenburg und Berlin gibt es auf unserer Themenseite.