Dem Gesundheitsamt wurden am gestrigen Mittwoch, 16. Dezember, 88 Neuinfektionen gemeldet. Je 19 Fälle wurden in der Gemeinde Kloster Lehnin und Nuthetal registriert. Aus Wiesenburg/Mark sind neun Fälle bekannt geworden, aus dem Amt Ziesar wurden sieben Neuinfektionen gemeldet.

Werderaner Seniorenheim

Aus dem Werderaner Seniorenpflegeheim "Casa Reha" wurde erneut ein Fall positiv getestet. Im bereits betroffenen Wohnbereich sind mehrere positive Antigenschnelltests gemeldet worden. Die erste durchgeführte Umgebungsuntersuchung erbrachte keine nachweislich infizierten Bewohnende oder Pflegekräfte. Die positiv getesteten Bewohner werden als Kohorte auf den Isolationsbereich verlegt.

Senioren-Wohnanlage in Kloster Lehnin

Auch in einer Senioren-Wohnanlage in Kloster Lehnin sind nach durchgeführten Tests mehrere infizierte Bewohnende zu verzeichnen, mindestens neun Fälle wurden bestätigt. Das Gesundheitsamt hat die Testung aller Bewohnenden und Mitarbeiter angeordnet.

Mund-Nase-Schutz tragen

Durch das Inkrafttreten der 3. Eindämmungsverordnung sind weitreichende Maßnahmen beschlossen, deren Umsetzung begonnen hat. Der Landkreis Potsdam-Mittelmark wird in der Folge die Allgemeinverfügung zum Tragen eines Mund-Nase-Schutzes bis zum 10. Januar 2021 verlängern.