Zum neunten Mal in Folge unterschreitet der Landkreis Potsdam-Mittelmark die Inzidenz von 100 (7 Tage/100.000 Einwohner) mit einem Wert von 79,4. Neun Corona-Neuinfektionen wurden dem Gesundheitsamt gemeldet, drei Infektionen in Kleinmachnow, drei in Stahnsdorf. 308 Mittelmärker sind aktuell infiziert, 1209 in Quarantäne. Zu Corona-Infektionen in Gemeinschaftseinrichtungen liegen aktuell keine neuen Meldungen vor.
In den drei Impfstellen des Landkreises Potsdam-Mittelmark in Bad Belzig, Kloster Lehnin und Treuenbrietzen werden derzeit Zweitimpfungen fortgeführt, für Erstimpfungen stehen keine Termine zur Verfügung.