Allein am gestrigen Dienstag, 15. Dezember, stieg die Zahl der Corona Neuinfektionen im Landkreis Potsdam-Mittelmark auf 99. Die meisten Neuninfektionen, 16, sind in der Stadt Teltow gemeldet worden, 13 sind es in Bad Belzig und in Kleinmachnow sowie Kloster Lehnin je elf infizierte Personen. Insgesamt ist dies der höchste Wert eines Tages seit Beginn der Pandemie, die 7-Tage-Inzidenz beträgt damit 148,7.