Die Inzidenz im Landkreis Potsdam-Mittelmark ist weiter gesunken und liegt aktuell bei 23,5. Insgesamt sind am heutigen Dienstag 12 Neuinfektionen zu verzeichnen, darunter 4 in Bad Belzig, 2 in Treuenbrietzen. 101 Mittelmärker sind aktuell infiziert, 211 in Quarantäne. Die Zahl der Verstorbenen liegt bei 199. Aus den Gemeinschaftseinrichtungen gibt es momentan keine neuen Meldungen.