Die Inzidenz in Potsdam-Mittelmark ist leicht auf 128 gestiegen. Am gestrigen Tag sind 81 Corona-Neuinfektionen registriert worden. 17 in Wusterwitz, jeweils acht in Werder (Havel) und Kleinmachnow, je sechs Neuinfektionen in Brück, Beelitz und Teltow. 449 Mittelmärker sind aktuell infiziert.

Zu Gemeinschaftseinrichtungen liegen keine neuen Meldungen vor

In der Kita Inselstadt Werder (Havel) ist Quarantäne für 40 Personen angeordnet worden, nachdemdrei Kinder positiv getestet worden.
In der Kita "Tausendfüßler" in Bad Belzig ist ein erkranktes und positives Kind mit PCR-Test bestätigt worden, 18 Kinder und zwei Erzieher wurden abgesondert.
Nach dem Infektionsgeschehen der vergangenen Tage ist in der Grundschule Caputh von einem weiteren Verdachtsfall auszugehen, hierzu dauern die Untersuchungen an.
Mehr zu Corona und den Folgen in Brandenburg und Berlin gibt es auf unserer Themenseite.