Das RKI meldet nach dem Wochenende 546 Corona-Neuinfektionen im Land Brandenburg. Die 7-Tage-Inzidenz liegt derzeit bei 518,0. Auf den Landkreis Potsdam-Mittelmark entfallen 88 Infektionen bei einer Inzidenz von 570,3. Für die Städte Brandenburg an der Havel und Potsdam wurden über das Wochenende keine Neuinfektionen gemeldet, die Inzidenz liegt für Brandenburg bei 459,5 und für Potsdam bei 551,3. 28 neue Fälle sind in Teltow-Fläming gemeldet (Inzidenz 561,3).
Mehr zu Corona und den Folgen in Brandenburg und Berlin gibt es auf unserer Themenseite.