Am gestrigen Dienstag, 13. Januar, wurden dem Gesundheitsamt insgesamt 152 Neuinfektionen mit dem Corona-Virus gemeldet. Besonders die Gemeinde Michendorf ist mit 32 Fällen betroffen, zudem sind die Stadt Werder (Havel) mit 21 Infektionen, die Stadt Teltow mit 16 und Beelitz mit 11 Fällen. Leider sind erneut drei Menschen an oder mit der Corona-Erkrankung verstorben, zwei in der Stadt Teltow, ein Erkrankter in Groß Kreutz (Havel).

Das aktuelle Infektionsgeschehen im Landkreis

In weiteren Gemeinschaftseinrichtungen sind Neuinfektionen ermittelt worden. In der Beelitzer Kita "Kinderland" sind vier Erziehende positiv getestet worden. Nach der Umgebungsuntersuchung wird es eine umfassende Testung von Mitarbeitenden und Kindern am morgigen Tag geben.
Die Kita "Rappelkiste" in Teltow ist mit einem Infektionsfall eines Mitarbeitenden betroffen. Ebenfalls traten in den Kindertagesstätten in Fichtenwalde sowie Wiesenburg/Mark und Michendorf einzelne positive Testergebnisse auf. Quarantäneanordnungen sind entsprechend erlassen worden.

Vier Senioreneinrichtungen betroffen

Auch in vier Seniorenpflegeeinrichtungen in Kleinmachnow und Teltow sind einzelne Neuinfektionen sowohl bei Mitarbeitenden als auch Bewohnenden aufgetreten. Zudem gibt es aktuelle mehrere Infektionsfälle in der Einrichtung Ev. Diakonissenhaus Teltow, hier sind ebenfalls in einer Wohneinheit Bewohnende und Personal betroffen.Das Gesundheitsamt steht mit den einzelnen Einrichtungen in Kontakt.

Verzögerung bei der Kontaktaufnahme durch das Gesundheitsamt

Aufgrund der im Januar begonnenen Strukturänderungen kann es noch zu einzelnen Verzögerungen bei der Kontaktaufnahme durch das Gesundheitsamt kommen. Der Landkreis Potsdam-Mittelmark arbeitet mit Hochdruck an der Umsetzung, die Einschränkungen sollen dabei möglichst minimiert werden. Für Bürger ist die Hotline unter 033841 91 111 weiter täglich - also auch am Wochenende - erreichbar, es gibt hier lediglich eine geringfügige Anpassung der Servicezeiten.
Mehr zu Corona und den Folgen in Berlin und Brandenburg lesen Sie auf unserer Themenseite.