Potsdam-Mittelmarkt hat weiterhin mit dem Coronavirus zu kämpfen. Das Wochenende eingerechnet wurden am Montag, 18. Januar, 168 neue Corona-Fälle registriert. Ein besonders hoher Anstieg ist in Teltow mit 26 Fällen, in Werder (Havel) mit 23 Neuinfizierten, in Michendorf mit 16, in Stahnsdorf mit 14, in Beetzsee mit 13 sowie in Beelitz und Ziesar mit jeweils elf Fällen zu verzeichnen. Erneut sind zwei weitere Todesfälle an oder mit Covid 19 in Teltow zu beklagen, so dass für Potsdam-Mittelmark die Zahl auf insgesamt 100 gestiegen ist.