Für den Landkreis Potsdam-Mittelmark meldet das RKI (Robert-Koch-Institut) aktuell zehn Corona-Neuinfektionen - die Inzidenz hat mit 19,9 ganz knapp die 20 unterschritten. Liegt der Inzidenzwert an fünf aufeinander folgenden Tagen über 20, treten die Regelungen aus der Umgangsverordnung in Kraft.
Dem Landkreis wurden am gestrigen Tag ein Verdachtsfall in der Kita Regenbogenland in Stahnsdorf gemeldet, das Ergebnis des PCR-Tests steht noch aus. Auch in der Teltower Kita wurde ein Kind per Schnelltest positiv getestet.