Im Landkreis Potsdam-Mittelmark wurden innerhalb der vergangenen sieben Tag 34 Neuinfektionen mit dem Corona-Virus gemeldet worden. Am heutigen Tag stieg die Inzidenz leicht an - auf einen Wert von 15,7. Die Gesamtzahl der gemeldeten Infektionen beträgt nach Angaben des RKI landkreisweit 7.973. In Teltow wurde am gestrigen Tag ein Infektionsfall in der Anne-Frank-Grundschule bekannt, die Klasse wurde in Quarantäne gesetzt.

Impfaktion der Handwerkskammer in Götz

Der Landkreis unterstützt die Impfaktion der Handwerkskammer Potsdam am morgigen Freitag in Götz, Gemeinde Groß Kreutz (Havel); dort können sich im Bildungs- und Innovationscampus Handwerk Impfwillige ohne Termin mit dem BioNTech-Impfstoff immunisieren lassen. Das Team des Klinikums Ernst von Bergmann Bad Belzig wird die Impfung durchführen. Von 12.00 bis 16.00 Uhr stehen dafür 200 Dosen des Impfstoffes von BioNTech/Pfizer zur Verfügung. Die Zweitimpfung wird garantiert und findet nach vier Wochen statt. Zudem steht auch der Impfstoff von Johnson&Johnson zur Verfügung. Er wird auf Wunsch an Personen verimpft, die das 60. Lebensjahr vollendet haben. Mit diesem Impfstoff ist nur eine einzige Impfung für den vollständigen Schutz notwendig.