Im Landkreis Potsdam-Mittelmark wurden am Donnerstag 13 neue Infektionen mit dem Corona-Virus gemeldet, acht Fälle in Teltow und vier in Stahnsdorf.
Daneben hat das Gesundheitsamt im Laufe des Tages Kenntnis von weiteren Infektionen in einer Kita in Brück - zwei Erzieherinnen und ein Kind - sowie am Oberstufenzentrum Werder - drei Lehrer und ein Schüler - erhalten.
In Bad Belzig sind zwei Einrichtungen für behinderte Menschen mit mehreren infizierten Personen betroffen. Dort wird es am ´Tests vor Ort für Bewohner und Betreuende der Wohngruppen geben.
Mehr zu Corona und den Folgen in Brandenburg und Berlin gibt es auf unserer Themenseite.