In Anbetracht der möglichen Weiterverbreitung des SARS-CoV-2-Virus  (Corona-Virus) ist das Rathaus der Stadt Bad Belzig bis auf Weiteres für den Besucherverkehr geschlossen.  Während der allgemeinen Sprechzeiten der Verwaltung erfolgen Dienstleistungen nur nach vorheriger Terminvereinbarung. In dringenden Angelegenheiten nutzen Bürger bitte die Klingelanlage des Rathauses und klingeln bitte bei dem zuständigen Fachbereich.  

Mitarbeiter telefonisch und per Mail erreichbar

Die Mitarbeiter der Stadtverwaltung Bad Belzig sind unter den bekannten Telefonnummern oder E-Mail-Adressen zu den folgenden Sprechzeiten im Rathaus erreichbar:  Dienstag 9.00 bis 11.30 Uhr und 13.00 bis 18.00 Uhr, Donnerstag 13.00 bis 15.30 Uhr, Freitag 9.00 bis 11.30 Uhr.
 An den Tagen ohne Sprechzeit bleibt der Zugang zum Rathaus für die Öffentlichkeit geschlossen.  

Bürgerbüro bleibt geöffnet

Das Bürgerbüro bleibt für den Besucherverkehr weiter geöffnet und ist zu den nachfolgenden Zeiten erreichbar:  Montag 9.00 bis 12.00 Uhr nach Terminvereinbarung, Dienstag   9.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 18.00 Uhr ohne Voranmeldung, Mittwoch 9.00 bis 12.00 Uhr nach Terminvereinbarung, Donnerstag 9.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 16.00 Uhr ohne Voranmeldung, Freitag 9.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 16.00 Uhr nach Terminvereinbarung, jeden 2. Samstag (ungerade KW):  9.00 Uhr bis 12.00 Uhr ohne Voranmeldung.

Tourist-Information eingeschränkt geöffnet

Auf Grund der aktuellen Lage ist die Tourist-Information eingeschränkt geöffnet. Bis auf Widerruf sind die Öffnungszeiten wie folgt: Dienstag bis Samstag von 9.00 bis 15.00 Uhr.  Stadtführungen sind untersagt.   Beim Betreten des Rathauses, des Bürgerbüros oder der Tourist-Information sind die notwendigen Abstands- und Hygienevorschriften zu beachten und es ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
Mehr zu Corona und den Folgen in Brandenburg und Berlin gibt es auf unserer Themenseite.