Auf einem Firmengelände in Grubo machten sich zwischen Dienstag, 16.00 Uhr, und Mittwoch, 7.15 Uhr, Diebe zu schaffen. Wie genau die Täter auf das eingezäunte Gelände kamen, wird derzeit ermittelt.
Sie brachen die Fahrertüren der dort befindlichen Traktoren auf und bauten diverse, kostenintensive Teile und Geräte aus. Die Schadenshöhe wurde mit rund 25.000 Euro angegeben.