Um seinen Kumpel im Bad Belziger Lärchenweg zu besuchen, nutze ein 11-jähriger Junge am Dienstagnachmittag sein Mountainbike. Er stellte es auf dem Grundstück - von der Straße einsichtig - ab. Obwohl das Fahrrad mit einem Drahtringschloss gesichert wurde, war es gegen 18.00 Uhr weg. Es handelt sich um ein neongrünes Mountainbike mit schwarzen Felgen der Firma Kettler. Das Rad hat eine Kettenschaltung, Steckschutzbleche, eine Federgabel und Scheibenbremsen sowie eine kleine Delle mit Lackabplatzung links am Querrohr des Rahmens.

Die Kriminalpolizei sucht nach Zeugen

Die Bad Belziger Kriminalpolizei sucht nach Zeugen und fragt: Wer hat am Dienstagnachmittag Personen beobachtet, die mit einem solch auffälligen Fahrrad unterwegs waren? Wer kann Hinweise geben, die zum Auffinden des Fahrrades führen? Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Brandenburg unter der Telefonnummer 03381/560-0 entgegen. Alternativ können Zeugen auch das Hinweisformular im Internet nutzen. Dieses ist zu finden in den Online-Services des Bürgerportals unter: www.polizei.brandenburg.de oder direkt unter: polbb.eu/hinweis.