Die meisten kennen sie aus DDR-Zeiten, die Sperrgebiete, die nur für das Militär zugänglich waren. Nach der Wende und dem Abzug der sowjetischen Truppen wurden diese Gebiete für die Öffentlichkeit zugänglich und sind teilweise inzwischen touristisch erschlossen. Im Fläming sind vorrangig Jüt...