Trotz Corona hat der Landkreis auch 2020 seine Offensive „Aktiv sein im Alter“ weitergeführt. Die Generation 55+  war bereits vor mehreren Wochen aufgerufen, Angebote und Aktivitäten vor Ort zu entwickeln und in generationenübergreifenden Projekten umzusetzen.  

Abgabeschluss ist der 30. September

Der Landkreis ruft deshalb nochmals zu dieser Initiative auf, mit dem Ziel, Begegnungen und die Identität vor Ort zu stärken und ein generationenübergreifendes Miteinander zu beleben. Letzter Abgabeschluss ist der 30. September. Voraussetzung für die Bewilligung ist unter anderem der Projektstart noch in diesem Jahr.  

Konzeptideen einreichen

Konzeptideen können beim Landkreis eingereicht werden. Formulare für die Beantragung erhalten Interessierte über den Fachdienst Soziales und Wohnen oder unter https://www.potsdam-mittelmark.de/de/bildung-soziales/bildungsangebote-fuer-jung-und-alt/offensive-aktiv-sein-im-alter/Antragsformular Projektskizze. Ansprechpartnerin ist Daniela Berlin: 033841/91-368 sozialamt@potsdam-mittelmark.de.