Im Jahr 2020 sind insgesamt 325 aktive Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr zu 145 Einsätzen mit 21 Fahrzeugen ausgerückt.  Die Aufgaben, die die Kameraden bei ihren Einsätzen bewältigen müssen, sind vielseitig und bei Auslösung des Alarms oft noch unklar, denn jeder Einsatz stellt die Kameraden vor neue Herausforderungen, denen sie sich stellen müssen.

Grundausbildung für Feuerwehrangehörige trotz Corona

Das erfolgreiche Abarbeiten eines Einsatzes erfordert unter anderem eine gute Ausbildung und Erfahrung.  Wenn auch die Ausbildung in der aktuellen Coronalage nicht immer einfach war, so konnte dennoch 2020 die Grundausbildung für die Feuerwehrangehörigen erfolgen. Auch wurden erfolgreich Lehrgänge an der Landesfeuerwehrschule in Eisenhüttenstadt und im Feuerwehrtechnischen Zentrum des Landkreises Potsdam-Mittelmark absolviert. Um auch digital Ausbildung zu ermöglichen wurden Laptops für die Ortsfeuerwehren beschafft. Weitere Laptops werden in diesem Jahr folgen.  

Neues Fahrzeug, neue Geräte, neue Ausrüstung

Neben den Kameraden ist auch die notwendige Technik für einen erfolgreichen Einsatz nicht außer Acht zu lassen. So erlangte die FF Ragösen durch die Bundesbeschaffung ein Löschgruppenfahrzeug LF 20 KatS. Auch wurden Geräte zur feuerwehrtechnischen Beladung der Feuerwehrfahrzeuge in der Stadt Bad Belzig ergänzt und neu beschafft. Dazu gehörten unter anderem zwei hydraulische Rettungszylinder und ein Druckluftkompressor. Des Weiteren wurden 16 Funkmeldeempfänger, Systemtrenner, 69 Feuerwehrhelme mit Nackenschutz, 25 Paar Feuerwehrschutzhandschuhe, 43 Paar Feuerwehrschutzschuhe, 73 Feuerwehrschutzjacken, 77 Feuerwehrschutzhosen und noch einiges mehr beschafft.

Investiert wurden 235.000 Euro

Damit wurden mehr als 235.000 Euro investiert. Dadurch konnten neue Feuerwehrangehörige mit der erforderlichen Schutzausstattung ausgerüstet werden, aber auch verschlissene Ausstattung wurde ersetzt.  Für die Einsatzbereitschaft und das Engagement der Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Bad Belzig bei den vielen Feuerwehreinsätzen dankt die Stadtverwaltung Bad Belzig herzlich.