Was geschah vor 110 Jahren in der Region? Das „Zauch-Belziger Kreisblatt“ berichtete, dass das Automobil des Landrats in einen Unfall verwickelt war. Auf der Chaussee zwischen Dippmannsdorf und Lütte ereignete sich ein Zusammenprall mit dem Tietzschen Gefährt aus Ragösen. „Der Zusammenstoß lief glücklicherweise noch glimpflich ab, wenn auch das eine Pferd der Bespannung infolge seiner Verletzung (Bruch der Hinterbeine) von dem Abdecker...