Mit dem Fokus auf das Wohlbefinden, Heilung & Prävention wird in der SteinTherme der Brandenburgische Gesundheitstag vorbereitet.
Nach einem erlebnisreichen und gemütlichen Spätsommersamstag im vergangenen Jahr, freuen sich kleine und große Besucher auf die 2. Auflage im Bad Belziger Kurpark als Schauplatz.

Erholung und Entspannung mit naturverbundener Aktivität

„Als Akteur im anerkannten Thermalsoleheilbad und damit einer Stadt, die sich der Gesundheit verschrieben hat, sehen wir es als unsere Aufgabe, sowohl Gesundheit zu fördern und Prävention zu unterstützen, als auch Entspannung und Wohlbefinden für Einwohner und Gäste erlebbar zu machen“, sagt Ina Fink, Geschäftsführerin der Bad Belzig Kur GmbH. Durch die Lage Bad Belzigs im Naturpark Hoher Fläming eignet sich die Region bestens, Erholung und Entspannung mit naturverbundener Aktivität zu verknüpfen. Gesundheit für Mensch und Region.

Von Wanderung bis Yoga

Zwischen 10.00 und 17.00 Uhr dreht sich im Kurpark hinter der SteinTherme alles um das Wohlbefinden: Sowohl geführte (Gesundheits-)Wanderungen und weitere Mitmachangebote, als auch Meditation und Achtsamkeit, Yoga & Ernährung, Prävention & Therapie sowie Outdooraktivitäten stehen auf dem Programm.

Lokale Produkte und märkisches Handwerk

Auch die Marktstände der lokalen Betriebe überzeugen mit einem beeindruckenden Angebot an regionalen Produkten und märkischem Handwerk. Neben Erholung, Prävention und Entspannung beteiligt sich das SteinTherme-Team auch mit Regionalität und gesundem Genuss am Programm. Während am Infostand der SteinTherme Bad Belziger SoleBrot, & Co. erhältlich sind, hat das Restaurant-Team wieder die VillaMedici-SalatBar vorbereitet.

Gesundheit, Unterhaltung, Musik

Gäste sowie die Menschen aus der Region um Bad Belzig sind am Sonnabend, 26. September herzlich im Kurpark Bad Belzig willkommen. Sei es, um vor Ort einen medizinischen Check Up durchzuführen, Anregungen rund um das Thema „Gesunde Ernährung“ zu erhalten oder einfach mit dem Ziel, einen Familientag bei guter Musik, leckerem Essen und erlebnisreicher Unterhaltung  - auch für die Kleinsten - zu verbringen. Das Angebot ist breit gefächert. Der Tag wird musikalisch von Confessin’ the Blues, der Band um Sänger Thomas Rottenbücher, begleitet.