Kleine Handwerksbetriebe haben es in diesen Zeiten besonders schwer. Die traditionellen Märkte, besonders zu Weihnachten, sind samt und sonders weggefallen. Also mussten neue Wege gefunden werden.
So haben sich Kathrin Schulz, Uwe Schönfeldt und Juliane Heinrich aus Görzke etwas einfallen lassen. ...