Im Sommer 2021 entsteht eine offlinefähige Waldbrand-App, die als Open-Source-Projekt vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert wird. Dahinter steckt ein Entwicklerteam, das sich regelmäßig im OK Lab Fläming mit anderen Teilnehmern dazu austauscht. Die App soll die Brandenburger Feuerwehren bei der Bekämpfung von Waldbränden unterstützen, in dem sie beispielsweise Wasserentnahmestellen aufzeigt.

Idee zur App entstan...