Das Jahr 2020 brachte eine Menge schöner Ergebnisse: Es fanden immerhin zehn Schülerprojekttage „Erneuerbare Energie erleben“ statt. Die Auszeichnung „Blauer Planet zur CO2-Einsparung im Alltag“ wurde rund 50 Mal verliehen, es wurden etwa 60 „gute Beispiele aus PM“ in Postern vorgestellt und die Homepage der TGZ Potsdam-Mittelmark GmbH wird überarbeitet. Dort möchte die Klimaschutzbeauftragte des Landkreises, Barbara Ral, zeitlose Tipps zum Download bereitstellen.

Dialog mit den Menschen

„Mir ist aber vor allem der Dialog mit Menschen wichtig, deshalb gibt es Klimaschutz neuerdings auch in der Volkshochschule. Weitere Dialogveranstaltungen waren beispielsweise die Podiumsdiskussion der Akademie der Technikwissenschaften in Berlin zum Thema Energieversorgung zentral/dezentral, der Neujahrsempfang des Freien Unternehmernetzwerks Michendorf FUN e.V., der „Day for Future“ am Gymnasium Werder, die “Lehniner Gespräche” im Diakonissenhaus, die Infoveranstaltung zu PV (Sonnenstrom) der Lokalen Agenda in Kleinmachnow, der Teltower Klimatag mit Interview im Teltowkanal und online die „Klima.Runde“ des Bildungshauses Villa Fohrde“, so Ral.

Online Rundgänge durch Energie-Modellort Feldheim

Die Rundgänge durch den Energie-Modellort Feldheim gibt es ebenfalls online. Einer der ersten war der zoom-Vortrag für den Verband Deutscher Ingenieure (VDI) zu Zukunftsberufen und Energieprojekten in PM. Wie jedes Jahr wurde der Agenda21-Preis für Nachhaltigkeit und Innovation des Landkreises Potsdam-Mittelmark verliehen. Alle Bewerbungen sind in der Wanderausstellung zu sehen, die kostenlos bei der Klimaschutzbeauftragten ausgeliehen werden kann. Eine Kurzfassung steht online auf Instagram unter #klimafreundlichinpm.

Agenda21-Preisträger

Die Agenda21-Preisträger 2020 sind auf Platz 1 die Stadt Treuenbrietzen / Stadtförster Dietrich Henke mit dem Projekt Restrukturierung von Waldbrandflächen. Auf Platz 2 Achim Ecker aus Bad Belzig mit dem Projekt Kreislaufwirtschaft mit Terra Preta und auf Platz 3 Julian Affeldt aus Kleinmachnow mit dem Projekt Tag der Elektromobilität.