Im Bad Belziger Birkenweg kontrollierten am Mittwochnachmittag die Polizeibeamten einen PKW Seat aus dem Bundesland Bayern. Während der Kontrolle stellten die Beamten eine größere Menge an Zigaretten, insgesamt mehr als 200 Schachteln, fest.
Der 44-jährige Fahrzeugführer konnte zur Herkunft der Zigaretten keine Angaben machen. Da ein Diebstahl nicht auszuschließen ist, wurden die Zigaretten sichergestellt. Die Kriminalpolizei in der Polizeiinspektion führt hierzu die weiteren Ermittlungen.