Durch Aufhebeln eines Fensters versuchten Unbekannte zwischen dem 23. und dem 29. September in eine Wohnhaus in Borkwalde zu gelangen. Die Geschädigten riefen die Polizei. Warum die Täter von ihrer Tat abgelassen haben, ist Gegenstand der kriminalpolizeilichen Ermittlungen.
Am Fenster entstand ein Schaden von zirka 300 Euro. Es wurden Spuren gesichert und Ermittlungen eingeleitet.