Viele Hände machen der Arbeit ein schnelles Ende: Bei sommerlichen Temperaturen müssen die Pflanzen auf dem LAGA-Gelände täglich gewässert werden – auch am Wochenende. Die Gärtner der LAGA haben am vergangenen Wochenende tatkräftige Unterstützung bekommen. Bürgermeister und LAGA-Geschäftsführer Bernhard Knuth hat seinen Freundeskreis zusammengetrommelt, um beim Wässern mit anzupacken. Um sechs Uhr morgens ging es los. Für das frühe Aufstehen wurde man aber reichlich belohnt mit einem beeindruckenden Sonnenlicht, welches das Gartenschau-Gelände in besonders schöne Farben getaucht hat.