Da infolge der Corona-Pandemie keine Präsenzveranstaltungen stattfinden dürfen, regte Ines Eschholz von der Stadtbibliothek Bad Belzig eine besondere Idee an, wie Kinder und Jugendliche für Bücher begeistert werden können.  Sie - die Stadtbibliothek - spendierte den Schülern daraufhin aus Anlass des Welttags die Aktion „1000 Clicks für Bad Belzig“.

Angebot für Schüler der Klassen 1 bis 10

„Für alle Schüler der Bad Belziger Schulen von der 1. bis zur 10. Klasse gibt es bis zum 31. Mai damit die Möglichkeit, auf der Internetseite eine Buchempfehlungsshow mit der Literaturexpertin Tina Kemnitz zu erleben“, so Ines Eschholz. Die einzelnen Shows, jede dauert etwa 30 Minuten, können sowohl im Klassenverband als auch allein zu Hause angeschaut werden und vermitteln auf humorvolle Weise neuen Lesestoff.
Die Bibliothekarin erklärt: „Der dafür benötigte Ticketcode lautet: BELZIG. Für alle, die sich vorab informieren möchten, was sie erwartet, hier der Link zum Info-Trailer (ca.2 min.).

So einfach ist das Mitmachen

Und so geht es: Zuerst die Buchempfehlungsvideos anschauen und www.tollesbuch.de starten. Dann auf „Video gucken“ clicken und bis zum Video für die gewünschte Klassenstufe runter scrollen. Dort angekommen, „zum Video“ clicken. Im weißen Textfeld ist danach der Ticketcode  - in Großbuchstaben - einzugeben und einzulösen.
Ines Eschholz wünscht allen Schülern, die sich von Tina Kemnitz mit in die Welt der Bücher nehmen lassen, viel Freude beim Zuhören und empfiehlt: „Wenn eine Pause gewünscht wird, drückt einfach die Pausentaste“.

Pausentaste statt Neustart

Denn wird das Video ausgemacht und anschließend neu gestartet, wird ein weiteres Ticket verbraucht. „Weil die Tickets begrenzt sind, versucht dies bitte zu vermeiden“, so die Bibliothekarin aus Bad Belzig.