Achtung, liebe Kinder, aufgepasst! In Brück nebst Ortsteilen wird der Osterhase höchstpersönlich zwischen dem 5. und dem 21. März 100 bunte, ausgepustete Ostereier verstecken!

Mitnehmen, verzieren, abgeben und gewinnen

Wer eines der Eier gefunden hat, nimmt es mit nach Hause und verziert es. Anschließend wird das Ei im Lotto- und Weinkontor im Bahnhof Brück abgegeben. Für jedes Ei gibt es zur Belohnung einen kleinen Ostergruß. Das 20., 40., 60., 80. und 100. abgegebene Ei gewinnt eine Überraschung. Am 22. März wird um 10.00 Uhr der Park am Amtsgebäude mit den Eiern dekoriert.
Die Osteraktion wird initiiert vom Eltern-Kind-Zentrum, mit Unterstützung der Schulsozialarbeit, der Jugendkoordination und des Mehrgenerationenhauses in Brück, mit Unterstützung des Lotto & Weinkontors im Bahnhof Brück.